MSC Freigericht e.V. startet mit neuem Kart und Sponsoren in die Motorsportsaison 2020

Foto: ©Motorsportclub

Schon vor dem eigentlichen Beginn der Motorsportsaison kann der MSC Freigericht e.V. im ADAC die ersten Erfolge in Sachen Equipment und Sponsoren vorweisen. So erhielt der Verein beim Ortsclub-Forum 2020 in Fulda einen Gutschein über ein neues Mach1-Slalom Kart mit Honda GX200-Motor vom ADAC Hessen-Thüringen. Dieses darf dann, pünktlich zum Trainingsstart, von der Jungendgruppe in Wittgenborn abgeholt werden.Auch in Sachen Sponsoren hat sich zu Beginn des Jahres etwas getan. Neben den traditionellen Sponsoren wie Bridgestone, der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG und Jochen Hagemann – Elektrotore in Freigericht, freut sich der MSC Freigericht zwei weitere Sponsoren begrüßen zu dürfen. Der Augenoptikbetrieb Optik-Soldan in Freigericht und die Transporter- und Wohnmobil Servicewerkstatt M. Bracker GmbH in Erlensee unterstützen dieses Jahr die Jugendgruppe mit Geld- und Sachspenden, u. a. in Form von Regenreifen.Denn wie auch im „großen“ Motorsport sind die jungen Freigerichter Fahrerinnen und Fahrer in der Jugend-Kart-Meisterschaft auf gutes Material und Werkzeug angewiesen. Für diese Unterstützung bei der Jungendförderung möchte sich der komplette MSC Freigericht jetzt schon bei seinen Sponsoren herzlichst bedanken. Wenn die ersten Strahlen der Frühlingssonne den ADAC Platz dauerhaft angewärmt haben, kann die Jugendgruppe voraussichtlich ab der zweiten Märzhälfte mit den ersten Einstell- und Trainingsfahrten beginnen. Das Training findet dann bis Oktober immer Samstag ab 13 Uhr auf dem ADAC Platz in Somborn statt. Die Karts stellt der MSC Freigericht zur Verfügung. Interessierte Kinder und Jugendliche sind bei einem Schnuppertraining herzlich willkommen und dabei auch über den ADAC versichert. Fragen beantwortet der Jugendleiter Horst Kirchner unter 0171 5017314 oder unter jugendleiter@msc-freigericht.de. Nicht nur alle Motorsport- und Oldtimerfans sollten sich auch schon mal die Termine für das Kochkäseessen am 10. April, den 5. Lauf zur Jugend-Kart-Meisterschaft am 27. und 28. Juni und die ADAC Spessart Classic am 13. September merken. Denn bei allen Events sorgt der MSC Freigericht für das leibliche Wohl seiner Gäste. Weitere Termine, u.a. für den Schnupper-Kart-Tag und das Ortsturnier für Vereine und Firmen, folgen im Laufe des Jahres.