Wie`s friher woar

Neusischer Babbelabend
Am Samstag, den 2. November, findet um 19.00 Uhr im Zusammenhang mit der Buchausstellung im Pfarrheim ein weiterer „Neusischer Babbelabend“ statt.

Nach dem Erfolg des ersten Babbelabends zum 100-jährigen Bestehen der Bücherei St. Wendelin im Jahre 2014 folgten in 2017 und 2018 zwei weitere wegen der großen Nachfrage, sodass das ehrenamtliche Team der Bücherei beschloss, erneut in 2019 einen Abend zu veranstalten.

Das Urgestein Jupp Adam wird diesmal seinen Schwerpunkt ab etwa 1850 setzen und ausschließlich den Neuseser Geschäften, in früherer Zeit auch Spezereien genannt, widmen. Mit Untermalung einer Power Point Präsentation wird wiederum die Dorfgeschichte durch sein beeindruckendes Wissen in schillernden Facetten lebendig. Vielfältige Bilder werden die Besucher anregen, eigenen Gedanken und Erinnerungen nachzuspüren und dadurch eindrucksvolle Einblicke in die Vergangenheit zu erhalten.  Umgangssprachliche Redewendungen und Begrifflichkeiten werden selbstverständlich auf Nachfrage erläutert, sodass auch ein Ortsfremder Zugang erhält.

An diesem Abend gedenken wir auch an den kürzlich verstorbenen Mitstreiter der Babbelabende Friedel Adam, der im vorigen Jahr mit knapp 90 Jahren noch aktiv den Abend mitgestaltet hat.

Der Eintritt hat für den Veranstalter eine Art Symbolcharakter und beträgt lediglich vier Euro. Platzreservierungen können nicht erteilt werden; aber Reservierungen können vorab notiert werden. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Für das leibliche Wohl wird an diesem Abend bestens gesorgt sein.

Am Sonntag, 3. November, öffnet die Buchausstellung von 11.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim.

Dem Besucher wird eine breite Auswahl an schöner Literatur, Kinder-, Sach- und Hörbüchern und weiteren Medien vorgestellt. Sie werden auch über Neuheiten von der Frankfurter Buchmesse und den aktuellen Bücherherbst informiert. Ebenso findet der interessierte Leser einen großen Buchflohmarkt vor Ort zum Stöbern. Alle, die Freude und Lust am Lesen haben oder auch nur gemütlich verweilen möchten, lädt das Team der Bücherei herzlich ein, bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen das Angebot an diesem Tag wahrzunehmen. Eventuell entdecken Sie auch schon ein ansprechendes wie passendes Weihnachtsgeschenk.