Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen in Freigericht

Foto: fotolia.de/ © DDRockstar

Ganz unter dem Motto „Open-Mind“ bietet das Jugendreferat der Gemeinde Freigericht am 09. und 10. November 2019 einen Crash-Kurs Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen an.

Girlpower heißt es für alle Mädchen im Alter zwischen 12 bis 15 Jahren. Gemeinsam mit der Fachschule Wing Tsun und dem Jugendreferat der Gemeinde Freigericht sollen die Mädels lernen, sich zu verteidigen. Der Schwerpunkt liegt darauf, Situationen richtig einzuschätzen und sich durch richtiges Verhalten zu behaupten. 

Die eigene Gefühlssicherheit soll gestärkt werden. Vorranging das Gespür für eigene, persönliche Grenzen soll in den Vordergrund rücken.

Der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung „Open-Mind“ liegt für alle Freigerichter Teilnehmerinnen bei 30,00 €. Teilnehmerinnen, die nicht in Freigericht wohnen, bezahlen 35,00 €. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Trainer sowie die pädagogische Betreuung während der Veranstaltung.

Anmeldungen gibt es ab sofort im Rathaus der Gemeinde Freigericht und unter www.freigericht.de. 

Weitere Informationen zu dieser oder anderen Veranstaltungen sind im Jugendreferat der Gemeinde Freigericht unter Telefon 06055-916 165 oder per E-Mail an jugend@freigericht.de oder ebenfalls unter www.freigericht.de erhältlich.