Bohemian Rhapsody und After-Work-Party vorab

Kino im Park 2019  
In Kooperation mit dem Ortsvereinsring Neuses veranstaltet die Gemeinde Freigericht das „Kino im Park 2019“. Am 05.07.2019 um 22:00 Uhr (Einlass ab 20:00 Uhr) wird der Kinoknaller „Bohemian Rhapsody“ in der Parkanlage in Neuses gezeigt. Für alle Kinobesucher gibt es vor Filmbeginn von 20:00 Uhr – 22:00 Uhr eine After-Work-Party auf dem Kinogelände. Die Party wird vom Ortsvereinsring Neuses veranstaltet und der Erlös kommt der Ortsverschönerung zugute. 

Nach dieser entspannten Einstimmung heißt es für die Besucher: Film ab und die Party geht auf der Leinwand weiter. Der Film Bohemian Rhapsody feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt. Der Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. Die Musiker hatten beispiellosen Erfolg, bis Mercury, dessen Lebensstil außer Kontrolle geriet, sich unerwartet von Queen abwendete, um seine Solokarriere zu starten.
Freddie, der sehr unter der Trennung litt, gelang es gerade noch rechtzeitig, die Band für das „Live Aid”-Konzert wieder zu vereinigen. Trotz seiner AIDS-Diagnose beflügelte er die Band zu einem der herausragendsten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementierte damit das Vermächtnis einer Band, die bis heute Außenseiter, Träumer und Musikliebhaber gleichermaßen inspiriert. 
Auch während des Kinos im Park wird der Ortsvereinsring Neuses die Kinobesucher mit spritzigen Getränken und kleinen Snacks verwöhnen. Die Veranstaltung ist bestuhlt, aber gerne können auch Decken zum Einkuscheln und als Sitzgelegenheit auf dem Rasen mitgebracht werden. Bei schlechter Witterung erhalten die Besucher kostenlose Regencapes.

Karten gibt es im Bürgerbüro der Gemeinde, in der Buchhandlung „Das Buch“ und bei Kiosk Luy in Neuses. Weiterhin sind Karten unter Tel.: 06055 916-117 und natürlich im Internet unter www.adticket.de erhältlich. Der Eintritt im Vorverkauf als auch an der Abendkasse beträgt 8,00 €. Einzig beim Ticketshop fällt eine Vorverkaufsgebühr an. Der Eintritt liegt hier bei 10,00 €.