Spaß für Hund und Mensch

Foto: Hundefreunde Freigericht

Hundefreunde Freigericht 
Die Hundefreunde Freigericht sind ein 2006 gegründeter Verein. Er gibt allen Hundebesitzern, egal ob Vereinsmitglied oder nicht, die Möglichkeit, zusammen mit ihren vierbeinigen Freunden aktiv zu sein. „Es macht Spaß, seinem Hund etwas beizubringen und so zu einem guten Team zusammenzuwachsen“, weiß Marion Mülller, 1. Vorsitzende des Vereins. „Hunde können immer etwas dazulernen. Auch ältere Hunde wollen gern noch zusammen mit ihrem Besitzer im Rahmen des Möglichen aktiv sein. Wir freuen uns, wenn wir Mensch-Hund-Teams weiterhelfen können und bieten hierfür verschiedene Trainingsmöglichkeiten an.“ 
Insgesamt zehn Übungsleiter, die selbst viele Jahre Hundebesitzer sind, geben ihre Erfahrungen weiter. Durch jährliche Seminare, wie z. B. Körpersprache beim Hund, Hundebegegnungen oder Longieren, bilden sich die Trainer ständig weiter. „Einige sind auch aktiv auf Turnieren erfolgreich unterwegs“, so Marion Müller. Das Trainingsgelände befindet sich zwischen „Freigericht-Neuses“ und „Somborn“ – gut zu finden, wenn man dem auffällig blauen Schild „Hundefreunde Freigericht“ / „Bauhof“ folgt. 

Der „HUNDEFREUNDE-SONNTAG“ 
10:00 bis 12:00 Uhr, ab 3. März jeden Sonntag – außer an Feiertagen
Hierbei wird es ein vielfältiges Angebot (u. a. Mobility, Agility, Erziehung, Longieren, Flyball etc.) mit wechselnden Übungsleitern geben. Folgende Themen stehen bereits fest: 3.03. „Sport, Spaß + Spiel“, 10.03. „Mobility“ und 24.03. „Longieren“.  Das Training ist so aufgebaut, dass auch neu Dazukommende während der zwei Stunden ins Training einsteigen können. In einer kleinen Pause mit Kaffee und Kuchen bietet sich die Gelegenheit für das ein oder andere nette Gespräch. Der Verein freut sich auf rege Beteiligung und wird immer in der Woche vorher auf seiner Homepage www.hundefreundefreigericht.de und ab April auch im Gewerbemagazin Freigericht veröffentlichen, welcher Übungsleiter am Sonntag welches Training anbietet. Nicht-Vereinsmitglieder können für 8,00 € pro Sonntag mitmachen.

ERZIEHUNGSKURS für Hund und Halter 
Start am 10. März 
Der Kurs findet an acht aufeinanderfolgenden Sonntagen von 10:00 bis 11:00 Uhr statt und wird sich, je nach Leistungsstand der Teilnehmer, mit den folgenden Themen befassen: Festigung der Grundkommandos, Leinenführigkeit, Abrufen unter Ablenkung, Bindung, Alltagssituationen. Kursgebühr: 60,00 €

MOBILITY für Hund und Herrchen
Start am 1. April 
Der sehr beliebte Kurs findet über 8 Wochen (montags von 19:00 bis 20:00 Uhr) statt. Er steht unter dem Motto „Spaß am Miteinander von Mensch und Hund“. Hierbei wird das beiderseitige Vertrauen von Hund und Mensch gestärkt. „Eine tolle Möglichkeit, gemeinsam Spaß zu haben“, lädt Marion Müller alle Hundehalter ein. „Lasst euch von den Aufgaben, die wir den Mensch-Hund-Teams stellen, überraschen und erarbeitet gemeinsam die Hindernisse oder auch Parcours“, Kursgebühr: 60,00 €
Für alle WELPEN- und JUNGHUNDEBESITZER sind montags entsprechende fortlaufende Kurse im Angebot. Im Welpentraining geht es um Themen wie Sozialisierung mit Artgenossen unterschiedlichster Rassen, erste Grundkommandos, Kennenlernen unterschiedlicher Umweltreize, gemeinsames Bestehen von Herausforderungen sowie um Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Welpen. Mit den Junghunden werden die ersten Basiskommandos erlernt, Bindung und Aufmerksamkeit verstärkt, an der Leinenführigkeit und erstem Grundgehorsam gearbeitet. 
„Wir beraten Hundebesitzer gern, welcher Kurs geeignet ist“, erklärt Marion Müller. Beim ersten Training (außer bei Kursen) kann eine kostenlose Schnupperstunde in Anspruch genommen werden. Der Verein bietet auch 8er-Karten für die Trainings an. „Wir freuen uns, wenn sich ‚Neue‘ kurz vorher telefonisch anmelden.“ Zu den Trainingszeiten auf dem Platz können sich Interessierte über die Bedingungen für eine Mitgliedschaft informieren. „Generell ist dies für jeden Hundefreund möglich. Voraussetzung: Mindestens zwei Kurse müssen zuvor absolviert werden. So können beide Seiten sehen, ob wir zusammenpassen.“ 

Kontakt:
Marion Müller, 1. Vorsitzende und Geschäftsstelle
Heinestr. 7, 63579 Freigericht, Tel.: 0151-24083555
info@hundefreundefreigericht.de

Weitere Infos zu den Kursinhalten sowie zu anderen Sport- und Kursangeboten: www.hundefreundefreigericht.de
Anmeldungen zu den Kursen: 
anmeldung@hundefreundefreigericht.de