Einbauküchen vom Fachmann

Foto: Daniel Tauchmann

Innovative Küchenideen aus Freigericht
Im vergangenen Jahr feierte Daniel Tauchmann mit seinem Küchenstudio ein rundes Jubiläum: Seit 25 Jahren bietet er seinen Kunden eine fachgerechte Küchen- und Möbelmontage inklusive Service.

Herr Tauchmann, was bleibt Ihnen vom Jubiläumsjahr in besonderer Erinnerung?

Am Tag der offenen Tür im September konnten wir mit zahlreichen Gästen auf unser Jubiläum anstoßen. Das war ein besonderer Tag. Sternekoch Peter Bissinger vom Alten Weinkellerchen in Gelnhausen verwöhnte alle mit frisch zubereiteten Speisen. Die von mir ausgedachte Grillpfanne für Induktions- und Cerankochfelder kam sehr gut an und wurde zum Verkaufsschlager an diesem Tag. Neben dem leiblichen Wohl sorgte die Travestiekünstlerin Olga Orange für gute Stimmung.
Wir blicken insgesamt auf ein sehr gutes Jahr zurück. Das haben wir unseren Mitarbeitern und unseren zufriedenen Kunden, die uns weiterempfohlen haben, zu verdanken.

Sie haben im letzten Jahr verschiedene Neuheiten vorgestellt. Können Sie die wichtigsten einmal zusammenfassen?

Besonders erwähnenswert ist die Plasma Home Technik. Die innovative Umlufttechnik ist eine moderne Alternative zum Abluftsystem. Sie kann bei fast allen Dunstabzugshauben nachgerüstet werden. Im Gegensatz zum Aktivkohlefilter herkömmlicher Umluftsysteme hält der Plasma-Norm-Filter sieben bis zehn Jahre. Der Aktivkohlefilter muss jährlich ausgetauscht werden, was arbeitsintensiv und kostspielig ist. Der Plasmafilter kann überall eingesetzt werden, ohne dass Probleme mit dem Schornsteinfeger entstehen (Fensterkontaktschalter). Es handelt sich wie erwähnt um ein Umweltsystem. Als weitere Neuheiten wurden in unserem Küchenstudio Massivholz- und Keramikarbeitsplatten gezeigt.

Was unterscheidet Ihr Küchenstudio von einem Möbelhaus, das Küchen anbietet?

Eine Küche zu kaufen ist keine alltägliche Entscheidung. Umso wichtiger ist es, einen Partner zu finden, der einen zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Service bietet. Das fängt bei der Planung an. Dafür nehmen wir uns die nötige Zeit und setzen uns mit dem Kunden zusammen. Mit Hilfe einer 3-D-Visualisierung wird gemeinsam am Rechner die Grundlage für die neue Küche geschaffen. Wünsche und Vorstellungen lassen sich so bis ins Detail planen. 
Außerdem setzen wir für unsere Küchen hochwertige Küchengeräte ein, die wir vom Küchenfachhandel beziehen. Wir arbeiten mit Küchenpartnern wie beispielsweise Häcker und Brigitte Exclusiv Küchen, Nolte und Nobilia zusammen. Die Elektrogeräte stammen von der BSH-Gruppe, Siemens, Bosch, Neff, Constructa, zusätzlich kommen Bora und Miele zum Einsatz. Im Einbauspülenbereich bevorzugen wir Blanco und Franke.
Mit der Planung allein ist es aber nicht getan. Die funktionsfähige Montage einer neuen Küche ist für uns genauso wichtig wie der eigentliche Verkauf. Alle Mitarbeiter des Montageteams bringen mindestens zehn Jahre Berufserfahrung mit. Eine Küche ist eine große Anschaffung und kostet Geld. Deshalb wollen wir, dass für unsere Kunden alles glatt läuft.
Auch wer keine komplett neue Küche plant, findet bei uns praktische Unterstützung. Ob Umbau, Modernisierung, Geräteaustausch oder eine neue Arbeitsplatte – wir übernehmen auch kleine Aufträge. 

Sie kommen gerade von der „LivingKitchen“, der Küchenmesse in Köln zurück…

Ja, so ist es. Wir nehmen uns die Zeit und besuchen regelmäßig alle wichtigen Küchenmessen, etwa wie jetzt in Köln, in Löhne/ Westfalen sowie in München. So sind wir stets über die neuesten Trends informiert. Darüber hinaus besuchen unsere Mitarbeiter regelmäßig Fortbildungslehrgänge, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. 

Büro:
Daniel Tauchmann
Küchen & Möbelmontage
Rathausstraße 7
63594 Hasselroth-Neuenhasslau 
Tel. 06055 / 93 97 05
Mobil: 0171 / 8168123
Fax 06055 / 93 97 06
E-Mail: daniel@tkum.de