Neuses schmückt den Weihnachtsbaum

Ein kleiner Teil des Organisationsteams - Foto: Norbert Remmel

Am 3. Adventssonntag, 16. Dezember, laden der Ortsbeirat und die Vereinsgemeinschaft alle Bürger von Neuses zwischen 14 und 18 Uhr ein, den diesjährigen Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz festlich zu schmücken. Die Idee dahinter: „Wir wollen für 2019 eine Weihnachtsbeleuchtung für unsere Straßen anschaffen. Dafür brauchen wir die Unterstützung der Neuseser Bürger“. An der Benefizveranstaltung beteiligen sich viele Ortsvereine. Grundschulkinder und der Feuerwehrnachwuchs haben bereits fleißig Weihnachtsbaumschmuck gebastelt, den man für eine Spende erwerben und damit den Baum auf dem Dorfplatz dekorieren kann. Mitglieder des DJK, der Feuerwehr, der Sängervereinigung und der Kirchengemeinde kümmern sich um die Bewirtung. Außerdem ist während der Adventszeit eine Spendenbox im Kaufhaus Benzing aufgestellt. „Die Anschlüsse für eine Beleuchtung sind an den Straßenlaternen schon vorhanden, wir müssen nur noch das nötige Geld zusammenbekommen“, erklärt Ortsvorsteher Norbert Remmel. Am 16. Dezember startet die Aktion auf dem Dorfplatz – mit Kaffee und Kuchen, Bratwürstchen, Kartoffelsuppe, Glühwein und Erfrischungsgetränken. Dazu gibt es ein Unterhaltungsprogramm, bei dem die Grundschüler und verschiedene Gruppen des Musikvereins mitmachen.