1. Aktionstag der Feuerwehr Neuses

Foto: Feuerwehr Neuses

Am 10.06.2018 veranstaltete die Feuerwehr Neuses erstmals unter dem Motto „Rettungsgasse Neuses“ einen Aktionstag in der Schulstraße. Nach dem verheerenden Unwetter am 09.06.2018 hatten die Kameraden und Kameradinnen bis lange nach Mitternacht damit zu tun, unzählige Keller auszupumpen und im Anschluss die Einsatzgerätschaften, Fahrzeuge und das Feuerwehrhaus wieder auf Vordermann zu bringen. Im wortwörtlichen Sinne stellten sich die Kindergruppe, die Jugendfeuerwehr und die Aktiven entlang der Schulstraße mit verschiedenen interaktiven Mitmachstationen der Neuseser Bevölkerung vor. Das gezeigte Aufgabenspektrum reichte dabei unter anderem vom Feuerlöschertraining, der Rauchmelderberatung bis hin zum richtigen Verhalten im Brandfall. Die Besucher konnten ebenfalls in die Rolle eines freiwilligen Feuerwehrmannes schlüpfen, indem sie einen vernebelten Raum unter Nullsicht betraten und die Wichtigkeit einer Wärmebildkamera erfuhren,  diese wurde 2017 von Neuseser Gewerbetreibenden durch Spenden finanziert. Beim Feuerlöschertraining versuchten sich die Besucher an der Brandsimulationsanlage der Feuerwehr Freigericht und bauten ihre Hemmungen im Umgang mit einem Feuerlöscher ab. An diesem Tag unterstützte das DRK Freigericht die Feuerwehr Neuses, indem sie alle Fragen rund um die Erste Hilfe beantworteten. An einer Informationswand wurden die ehrenamtlichen Kameraden und Kameradinnen in Form eines Steckbriefes vorgestellt. Darunter wurden auch einige Quereinsteiger präsentiert, welche erst später den Weg zur Feuerwehr gefunden haben. Die Nachwuchsabteilungen der Feuerwehr Neuses führten mit einem Erlebnisparcours die kleinsten Besucher spielerisch an das Thema Feuerwehr heran. Die Kleinen durften dabei an einer Spritzwand das Löschen üben, ein Feuerwehr-Mandala ausmalen, einen Notruf simulieren und einen eigenen Feuerwehr-Button gestalten. 

Alle Beteiligten waren sich einige: Es wird nicht der letzte Aktionstag gewesen sein!
Jede Woche dienstags treffen sich die Kinder der Kindergruppe (6-10 Jahren) und der Jugendfeuerwehr (10-16 Jahren) von 18 Uhr bis 19:30 Uhr. Die aktiven Feuerwehrmitglieder bilden sich ab 20 Uhr in feuerwehrtechnischen Themen weiter.
Bei Fragen erreichen Sie uns unter feuerwehr-neuses@feuerwehr-freigericht.de 

Redaktion: Feuerwehr Neuses

Foto: Feuerwehr Neuses