QuerBeat Altenmittlau holt Goldmedaille...

Foto: QuerBeat

...in Bad Schwalbach

Beim diesjährigen 6. Hessischen Chorfestival im Rahmen der Landesgartenschau in Bad Schwalbach konnten die Sängerinnen und Sänger von QuerBeat aus Altenmittlau mit ihrem Dirigenten, Musikdirektor Martin Bous, eine Goldmedaille mit nach Hause nehmen. In der Klasse Pop- und Jazzchöre waren außer dem Altenmittlauer gemischten Chor noch vertreten: >Die Dissonanten Tanten< und  >LadyLike<. Dirigent Martin Bous hatte die drei Werke >See You Again< von Roger Emmerson, >Ich seh Dich< von Oliver Gies und >Some Knights< von Andy Beck für diesen Wettbewerb ausgewählt. Das erste Stück wurde neben dem Solopart von Louisa Trageser auch mit Klavierbegleitung von Marcel Trageser gekonnt dargeboten. Der Gesamteindruck wirkte nicht nur bei den Preisrichtern, sondern auch beim Publikum äußerst positiv. Der Kirchenraum der Evangelischen Reformationskirche war sehr gut gefüllt und akustisch optimal für die Aktiven und Zuhörer.
Dies zeigte sich auch im zweiten Stück >Ich seh Dich< von Oliver Gies, das rein a cappella vorgetragen wurde. Die Pianostellen und der gesamte Klangkörper gefiel und wurde mit viel Applaus belohnt. Beim letzten Vortrag zog Dirigent Martin Bous nochmals alle Register mit >Some Knights<, wobei Björn Viel als Tenorsolist glänzte.
Bei der Wertungsbekanntgabe war die Freude, eine Goldmedaille errungen zu haben, bei allen Sängerinnen und Sängern groß. Bei sommerlichen Temperaturen wurde der gelungene Auftritt und die Goldmedaille gefeiert.
QuerBeat vom Männerchor Altenmittlau und Martin Bous gehen jetzt in die verdienten Sommerferien.

Redaktion: QuerBeat