STAMMTISCH DES GVF mit Vorstellung der Bürgermeisterkandidaten

Foto: Bernd Schneider

Der Gewerbeverein Freigericht hatte am 19.April wieder zu seinem Stammtisch geladen – erstmals zum Mitglied Wein & Espresso Link. Eine gute Entscheidung, denn bei sommerlichen Temperaturen lockte es die Anwesenden nach draußen. Unser Dank geht an die Familie Link für die Ausrichtung, die Präsentation ihres Angebotes und die liebevoll zubereiteten Speisen. 
Eingeladen waren auch die Bürgermeisterkandidaten, die sich den Gewerbetreibenden vorstellen konnten.
Leider musste Michael Weckmann (parteilos) krankheitsbedingt absagen. Dr. Albrecht Eitz (SPD) und Achim Kreis M.A. (Die Grünen) hatten jeweils eine halbe Stunde, um ihre wesentlichen Ziele zu erläutern und sich den Fragen der Anwesenden zu stellen. Wichtig war den Gewerbevertretern natürlich, wie die künftige Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein aussehen kann. Welche neuen Gewerbeflächen werden ausgewiesen? Wie kann die Verkehrsanbindung von Freigericht und die Entlastung der Zufahrtsstraßen
künftig gestaltet werden? Groß war das Interesse der Vereinsvertreter, den Stellenwert der Vereine und die Wertschätzung für die ehrenamtliche Tätigkeit zu betonen. Hier wünscht man sich künftig mehr Anerkennung und finanzielle Unterstützung seitens der Gemeinde. Beide Bürgermeisterkandidaten präsentierten sich sympatisch der Runde. 

Red.

Foto: Bernd Schneider
Foto: Bernd Schneider
Foto: Bernd Schneider
Foto: Bernd Schneider
Foto: Bernd Schneider