SV 09 Somborn veranstaltet Fußball-Camp vom 3. bis 6. April

Foto: SV 09 Somborn

Auf die Plätze, fertig, los!
Einmal so viele Tore machen wie Cristiano Ronaldo und den Kasten so sauber halten wie Manuel Neuer – welche Fußballspieler zwischen 6 und 17 träumen nicht davon? Aber es ist wie meist im Leben: Ohne Fleiß kein Preis. Jungs und Mädchen, die Spaß am Fußball haben und ihre Spieltechnik verbessern wollen, können dies im Oster-Camp beim SV09 Somborn vier Tage lang tun. Die Jugendabteilung lädt zusammen mit der Fußball-Schule Marc Stephani Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2009-2000 (F- bis B-Jugend) in der zweiten Ferienwoche zum 23. Mal zum Oster-Training ein. „Vorkenntnisse sind nicht zwingend nötig. In den letzten Jahren kamen zu unseren Trainings-Camps 70 bis 90 Kinder, auch von Vereinen aus der Nachbarschaft“, weiß Jugendleiter Sascha Schröer. „Ein Training braucht immer wieder neue Impulse. Dafür ist das Oster-Camp ideal. Den neuen Input setzen unsere Trainer später auch im Verein um.“ Und Schröer ergänzt: „Auch Trainer aus anderen Vereinen sind herzlich zum Zuschauen in unser Camp eingeladen.“ 
Von Dienstag, 3. April, bis Freitag, 6. April, dreht sich auf dem Sportgelände des SV09 alles um das runde Leder. Täglich zwischen 10 und 16 Uhr trainieren die Jungs und Mädchen, eingeteilt in Altersgruppen, nach ausgearbeiteten Trainingsplänen mit dem Team von Marc Stephani. Der DFB-Lizenz-Trainer ist Teil des Trainerteams der Eintracht Frankfurt Fußballschule und hat große Erfahrung mit Fußball-Camps. Er trainiert die Torhüter der Jugendteams von Eintracht Frankfurt und den Offenbacher Kickers.
Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es ein Camp-Trikot von Jako, das sie behalten dürfen. Und logisch, wer trainiert, muss sich auch stärken. Verpflegung und Getränke werden während der Trainingstage zur Verfügung gestellt. In der Mittagspause können sich die Nachwuchsstars eine warme Mahlzeit schmecken lassen. Falls Unverträglichkeiten oder andere Besonderheiten zu berücksichtigen sind, kann dies auf der Anmeldung vermerkt werden. 
Neu in diesem Jahr ist das spezielle Training für B- und C-Jugendliche und das an allen Tagen stattfindende Torwart-Training. Am 6. April sind zusätzlich die Kleinsten willkommen. Für sie bietet der SV09 einen Bambini-Tag. Bei Spiel und Spaß wird den Kids im Alter von 4 und 5 Jahren der Fußball näher gebracht. Das Camp vom 3. bis 6. April kostet 109 € (inkl. Verpflegung und Trikot) für Feldspieler sowie Torhüter. Die Bambini zahlen 20 € für das 1-Tages-Training. Für die Kommunionkinder gelten spezielle Regelungen. 

Redaktion: DE

Weitere Informationen und das Formular zur Anmeldung gibt es unter: www.svsomborn.de/camp. Dort können sich Interessierte auch Bilder der vergangenen Camps anschauen. 

Am 6.4. findet ab 12.30 Uhr ein Flohmarkt für Fußballartikel statt. Hierzu sind die Eltern, aber auch Geschwister und andere Familienmitglieder sowie Freunde eingeladen.

 

Foto: SV 09 Somborn
Foto: SV 09 Somborn
Foto: SV 09 Somborn
Foto: SV 09 Somborn