Artikel

Foto: djd/NEHER

Kein Zutritt für Insekten Fliegende Plagegeister von den Terrassentüren fernhalten

Transparenz und Großzügigkeit sind prägende Themen in der zeitgemäßen Architektur. Große Glasflächen, viel Offenheit und scheinbar fließende Übergänge prägen den beliebten Baustil für das Eigenheim. Gerade im Sommer genießen es viele, extrabreite Terrassentüren weit öffnen zu können und so das Wohnzimmer nach außen auf die Terrasse zu vergrößern. Allerdings laden die großen Öffnungen auch Fliegen, Mücken, Spinnen und...

Frühjahrsbuchausstellung und Bibliotheksführerschein

In diesem Jahr findet die Frühjahrsbuchausstellung mit Schwerpunkt Erstkommunion am Sonntag, den 1. März, von 11.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim Neuses statt. Sie beginnt mit dem Fastenessen, welches die Kommunionkinder mit den Eltern vorbereitet haben und lädt hierzu alle Angehörigen, Pfarreimitglieder und alle Interessierten recht herzlich zur Teilnahme nach dem Gottesdienst ein.

Foto: privat / Das Foto zeigt bei der Übergabe der 20 Nistkästen an die Kinder  des Waldkindergartens auch die beiden Erzieherinnen Barbara Wandinger sowie Lisa Röhrig (hintere Reihe von links)

20 Nistkästen an den Waldkindergarten übergeben

Einmal mehr aktiv und fleißig waren die Helferinnen und Helfer des Vogel- und Naturschutzvereins Somborn, die in einer neuerlichen Arbeitsaktion dem Somborner Waldkindergarten 20 Nistkästen übergeben haben. 

Foto: privat / Das Foto zeigt einige der geehrten Mitglieder, von links: Peter Kreis (30 Jahre), Georg Vonrhein (45 Jahre), Walter Hilfenhaus (50 Jahre) und Lothar Uhl (50 Jahre), gemeinsam mit der Vereins-Vorsitzenden Carmen Brönner

Somborner Vogel- und Naturschützer absolvierten eine besondere Versammlung

Interessanter Jahresrückblick und Ausblick auf die Aktivitäten in 2020 sowie die Ehrung der Vereinsjubilare prägten die eindrucksvolle Mitgliederversammlung mit anschließendem gemütlichem Hüttenabend rund um das Vereinsheim. Wie die Vorsitzende des Vogel- und Naturschutzvereines Somborn, Carmen Brönner, berichtete, fand eine inhaltlich sehr umfangreiche und eindrucksvolle Mitgliederversammlung im Vereinsheim statt, die mit...

Foto: ©Motorsportclub

MSC Freigericht e.V. startet mit neuem Kart und Sponsoren in die Motorsportsaison 2020

Schon vor dem eigentlichen Beginn der Motorsportsaison kann der MSC Freigericht e.V. im ADAC die ersten Erfolge in Sachen Equipment und Sponsoren vorweisen. So erhielt der Verein beim Ortsclub-Forum 2020 in Fulda einen Gutschein über ein neues Mach1-Slalom Kart mit Honda GX200-Motor vom ADAC Hessen-Thüringen.

Ratlosigkeit in Neuses: Die an den Planungen zur neuen Spessart- spur Beteiligten von Forst, Freigerichter Verwaltung und Naturpark Hessischer Spessart, darunter Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (2.v.l.), Revierförster Markus Betz (4.v.l.) und der Geschäftsführer des Naturparks Hessischer Spessart Fritz Dänner (4.v.r.), wundern sich über die komplette Demarkierung des neuen Spazierwanderwegs – der Spessartspur in Neuses.

Wer macht denn sowas? Schilderklau im Gemeindewald

„Wer macht denn sowas?“ – das war die zentrale Frage, mit der sich kürzlich Vertreter von Forst, Freigerichter Verwaltung und Naturpark Hessischer Spessart befassen mussten. Denn noch vor der Einweihung wurden von Unbekannten sämtliche Wegemarkierungen des neuen Wanderangebots „Spessartspuren“ in Neuses entfernt.

Kurzmeldung Aus dem Rathaus

Schützen Sie Ihr Heim vor Einbrechern, Effektive Selbstverteidigung,  Jugendsammelwoche 2020, Sprechzeiten des Hessischen Amts für Versorgung und Soziales im März 2020 

Foto: Adobe.Stock / © Ljupco Smokovski

Das neue Seniorenprogramm der Gemeinde Freigericht ist da

In neuem Gewand präsentiert sich das Programm für Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Freigericht im Jahr 2020.Neben kleineren Tagesausflügen zu Zielen in der Region bietet das Programm Seniorinnen und Senioren vor allem Veranstaltungen im Freigericht. Verschiedene gemeinschaftliche Bewegungsangebote – darunter Altbekanntes, wie die Wasserbewegung im Platsch – sollen zukünftig durch Kreativ- und handwerkliche Angebote...

Freigericht 2035 – Welche Zukunft zwischen Spessart und Rhein-Main?

Die Gemeinde Freigericht und die Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig (BiP-vhs) laden alle Interessierten zur Auftaktveranstaltung „Freigericht 2035“ am Mittwoch, dem 25. März, um 19.00 Uhr in das Rathaus ein. Ein Ankommen in aller Ruhe ist bereits ab 18.30 Uhr möglich, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das erste Kinderwochenende im Mai

Das Jugendreferat der Gemeinde Freigericht und die Jugendarbeit Hasselroth haben sich einmal mehr zusammengetan und ein wirkliches Highlight für Kinder in das Jahresprogramm 2020 aufgenommen.Zum ersten Mal bietet das Jugendreferat der Gemeinde Freigericht und die Jugendarbeit Hasselroth ein gemeinsames Wochenende für Kinder an. Für alle Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren heißt es am Freitag, den 15. Mai – ab geht’s nach...

Seiten