Artikel

Foto: Privat

Erste Blumenwiese angelegt

Gemeinschaftsprojekt des Somborner Vogel- und Naturschutzvereines mit Landwirt Michael Weckmann. Der Vogel- und Naturschutzverein Somborn ist aktiv dabei, ein weiteres Tätigkeitsfeld zum Schutz und zur Förderung der Artenvielfalt in seinem Wirkungsbereich zu eröffnen. Zwei Bienenvölker bereichern die Blumenwiese

Foto: privat

Kalamata kann kommen

Frauenchor Horbach beendet erfolgreiches Probewochenende in Salmünster. Vor sechs Jahren stand für die Sängerinnen des Frauenchors Horbach ein internationaler Wettbewerb vor der Tür. Damals war es für die meisten der erste im Ausland, es ging nach Calella bei Barcelona. Jetzt sind es nur noch wenige Wochen bis zur nächsten großen Reise im Oktober.

Foto:©Gemeinde Freigericht

Bürgermeister Dr. Eitz begrüßt neue Mitarbeiter in den Kindertagesstätten und im Rathaus

In der Gemeinde Freigericht haben kürzlich eine Erzieherin, vier Sozialassistenz-Praktikanten, eine Berufspraktikantin im Anerkennungsjahr, zwei Personen in Teilzeitausbildung zum Erzieher, eine Auszubildende für den Beruf der Verwaltungsfachangestellten und zwei Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst („Bufdi“) ihre Arbeit beziehungsweise Ausbildung aufgenommen

©Hagebaucentrum Brönner

Hagebaubaucentrum Brönner bildet aus

Seit vielen Jahrzehnten bildet das hagebaubaucentrum Brönner in Somborn in den Bereichen Lager, Baustoffhandel und Einzelhandel aus. Auch in diesem Jahr werden wieder Schulabgänger in drei Berufsbereichen ausgebildet: Kaufmann im Einzelhandel, Kaufmann im Großhandel und Fachlagerist. In diesem Jahr ist außerdem ein Jahrespraktikant von der Fachoberschule dabei.
 

Foto: fotolia.de / © Irina Fischer

Heckenschnitt und Straßenreinigung vornehmen

Hecken und Bäume sind über den Gehwegen bis in eine Höhe von mindestens 2,20 Meter und über der Fahrbahn bis in eine Höhe von mindestens 4,50 Meter an die Grundstücksgrenze regelmäßig zurückzuschneiden. Des Weiteren sind alle Grundstückseigentümer und Besitzer nach der Satzung über die Straßenreinigung verpflichtet

In Freigericht startet die Aktion „Radfahren neu entdecken"

Umsatteln und elektrischen Rückenwind genießen: In Freigericht haben Bürgerinnen und Bürger von Mitte September bis 30. November die Möglichkeit, sich im Rahmen der Aktion „Radfahren neu entdecken“ über einen Zeitraum von bis zu ca. 7 Tagen gratis von den Vorteilen einer Pedelec-, Lastenrad- oder E-Bike-Nutzung zu überzeugen.

Foto: fotolia.com / ©Alexander Raths

Der Verlust der Arbeitskraft bedeutet für viele...

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser. Denn wer prüft, wie er beim Verlust seiner Arbeitskraft abgesichert ist, merkt schnell: Auf die gesetzliche Versorgung ist nicht allzu viel Verlass. Zwar gibt es die sogenannte Erwerbsminderungsrente. Aber die beträgt maximal rund ein Drittel des letzten Bruttoeinkommens. Und der Anspruch auf die Rente ist an viele Voraussetzungen geknüpft. Hier hilft eine private...

Hintere Reihe von links: Carmen Brönner, Claudia Reuter (Kita-Leitung), Klaus Arnold (Leiter Baumarkt), Carmen Huth (Erzieherin), Gudrun Frieske (Erzieherin), Sarah Wilmes (Kindergartenhelferin). Vordere Reihe von links: Sandra Kemper (Stellvertretende Leitung) und rechts Anette Janny (Erzieherin). - Foto: Hagebaucentrum Brönner

Malwettbewerb der Freigerichter Kindergärten

Das hagebaucentrum Brönner hatte im April und Mai alle Freigerichter Kindergärten eingeladen, an einem Malwettbewerb teilzunehmen: Die Kinder sollten alles malen, was ihnen zum Thema Baumarkt einfällt. Jeder Kindergarten durfte dann acht Bilder auswählen und im Baumarkt für eine geplante Ausstellung abgeben.

Fotos: Optik Sehstern / privat - Von Freigericht nach Kenia – die Brillenspende ist angekommen!

Optik Sehstern spendet 3000 Brillen für Afrika

Brillen werden selten weggeworfen. Selbst wenn das Modell nicht mehr gefällt oder die Sehstärke sich verändert hat, wandert die nicht mehr benötigte Sehshilfe in eine Schublade oder Schrank. Mehrere Millionen Brillen fristen ein solches ungenutztes Dasein. Zeit dies zu ändern, dachte sich Manuel Hualde von Optik Sehstern und sammelt in seinem Ladengeschäft seit 2012 fleißig ausgemusterte Brillen von Kunden und spendet sie...

Foto: Fitness Plaza / privat

FITNESSPLAZA Freigericht

Mit einem rundum gelungenen Wohlfühl- und Bewegungsprogramm startete das Gesundheitsstudio FITNESSPLAZA in Freigericht am 24. Juni in den Sommer. „Was können wir Gutes für unsere Bestandskunden tun?“, überlegten Andrea Keßler und ihr Team. Schnell war die Idee eines Wohlfühlmorgens für treue Kundinnen und Kunden im besten Alter geboren und zwei Monate später wurde sie mit Erfolg gekrönt.

Seiten