Artikel

Foto: MSC Neuenhasslau ©Goffelmeyer

Einziges Rennen in der Coronasaison

Am ersten Oktober-Wochenende richtete der MSC Neuenhasslau sein HINTERHOFWERKSTATT DMV Grasbahnrennen auf dem Kinzigtalring aus. Na und? Es war das einzige in Deutschland 2020!

Es war einmal eine Motorsportsaison im Jahr 2020, die gab es nicht – wegen Corona.

Bis auf Ausnahme des MSC Neuenhasslau, der sich der Pandemie widersetzte und am 3. und 4. Oktober mit einem ausgefeilten Hygienekonzept das HINTERHOF...

Foto: © Brönner

CD-Vorstellung

Uwe Gesierich und Dorina Reichling lernten sich 2006 kennen. Nach ein paar Berührungspunkten wurden beide Mitglieder in der kirchlichen Band „Ruach“, die ab 2009 regelmäßig Konzerte gab. Bereits damals stand der Wunsch im Raum, neben gecoverten und neu arrangierten Liedern auch eigene Lieder zu schreiben. Als „Ruach“ sich 2014 auflöste, war schnell klar, dass beide weiterhin zusammen Musik machen wollten. 2016 bot sich...

Foto: © Brönner

Autorenlesung im Baumarkt

In Kooperation mit der Buchhandlung „Das Buch“ von Barbara Warlimoint lud der Hagebaumarkt Brönner am 30. September zu einer Autorenlesung ein. Im Mittelpunkt stand der neue Roman „Im Spessart“ von  Roman Kempf. „Die Zuhörer haben die Buchvorstellung, Lesung und Gespräche an diesem Abend sichtlich genossen“, so Carmen Brönner.

Foto: djd/AdK/www.kachelofenwelt.de/Rika

Der Austausch alter Holzöfen zahlt sich aus – weniger Verbrauch und geringere Emissionen

Holzöfen bringen eine behagliche Wärme ins Zuhause und sind dank des natürlichen, nachwachsenden Brennmaterials dabei besonders umweltverträglich – vorausgesetzt, die Technik befindet sich auf der Höhe der Zeit. Für tausende Öfen und Einzelraumfeuerstätten für Brennholz, die derzeit noch in deutschen Eigenheimen betrieben werden, steht eine Modernisierung ins Haus. Denn die aktuell gültige Bundes-Immissionsschutz-...

Foto: ©Rathaus Freigericht

Ernennung von Ortsgerichtsschöffen

Nach dem Tode des langjährigen Ortsgerichtsvorstehers Edmund Petermann und dem Rücktritt von Norbert Trageser im April hat sich das Freigerichter Ortsgericht neu aufgestellt. Mit der kürzlich erfolgten Ernennung von Johanna Wolf und Gottfried Brückner zu neuen Ortsgerichtsschöffen ist das fünfköpfige Team mit dem Ortsgerichtsvorsteher Helmut Kaiser wieder komplett. Gottfried Brückner übernimmt das Amt des stellvertretenden...

Foto: AdobeStock / ©Cara-Foto

Wurden Sie beleidigt? Die strafrechtlichen Folgen böser Worte

Nach § 185 StGB ist eine Beleidigung strafbar, die Grenze zu einer negativen Meinung über einen anderen ist rasch überschritten, wenn sie ehrverletzend und abwertend ist und jemand verunglimpft wird.

Möchte man sich gegen eine Beleidigung wehren, dann ist außer der Anzeige auch ein sogenannter Strafantrag notwendig, außerdem kann es dazu kommen, dass Beleidigungen zusätzlich Ansprüche auf Schmerzensgeld nach sich...

Foto: djd/Thomapyrin/iStock/Tom Merton

Wie man Kopf-Nacken-Schulterbeschwerden effektiv bekämpfen kann

Es ist eine echte Qual, wenn sich zum Kopfschmerz auch noch Nacken- und Schulterverspannungen gesellen. Obendrein ist die Kombination dieser Symptome äußerst hartnäckig. Laut einer wissenschaftlichen Patientenbefragung sorgt "KoNaSchu" für mehr Schmerztage als reine Spannungs- oder Migränekopfschmerzen. Und die Zahl der Betroffenen ist immens: 61 Prozent der befragten Kopfschmerzpatienten gaben an, unter genau diesem...

Foto: djd/Wörwag Pharma/Colourbox

Tipps für Menschen mit Diabetes an kalten Tagen

Wenn wir im Winter an den Füßen frieren, kommt uns das normal vor. Doch es gibt Menschen, die dieses Gefühl immer haben, obwohl sie warme Socken tragen. Ebenso verdächtig: Trotz kalter Temperaturen sind die Füße heiß. Dahinter kann ein gestörtes Temperaturempfinden stecken, ein typisches Symptom einer Nervenschädigung, auch Neuropathie genannt. Häufige Ursache dafür ist die Zuckerkrankheit: Mehr als jeder dritte Diabetiker...

Foto: ©Gemeinde Freigericht

Gemeinde Freigericht warnt vor zunehmender Rattenpopulation

Wegen der zunehmenden Sichtung von Ratten warnt das Ordnungsamt der Gemeinde Freigericht davor, diesen Tieren Zugang zu Futter zu ermöglichen. Essensreste sollen weder offen kompostiert oder stehen gelassen noch in der freien Natur entsorgt werden. Diese gehören in die Biotonne. Mülltonnen sind gut zu verschließen und gelbe Säcke nicht im Freien zu lagern. Auch Futtermittel für im Freien gehaltene Haustiere, Vogelfutter...

Foto: ©Vereinsring Altenmittlau

Einweihung zum Winterzauber?

Der Vereinsring Altenmittlau blickt optimistisch in die Zukunft und freut sich auf die erstmalige Nutzung der jetzt neu erstellten Verkaufshütte auf dem Dorfplatz.

Anfang des Jahres wurde der Beschluss gefasst, ein stabiles kleines Holzhaus für die Ausgabe von Getränken bei kleineren Festen in der Ortsmitte anzuschaffen. Nach Plänen eines Ausschusses wurde ein Hersteller gefunden, der das gut zehn Quadratmeter „...

Seiten